Räucherreise Seminar in Seelisberg Hebst/Winter 2021/2022

Das Datum ist noch nicht festgelegt.

Eine Reise durch Zeit und Wahrnehmung.

Zusammen mit Patrick Erni, meinem geschätzter Wegbegleiter und Ehemann, lassen wir euch tiefer in die Welt der Räucherstoffe und Mystik blicken.

Unsere Reise startet hoch im Kosmos, führt uns vom indischen Subkontinent, in das Morgenland (Orient) und endet im Abendland (Okzident). Als «Nahrung der Götter» hat jede Räucherung eine eigene kulturelle Geschichte, welche mit der Reise verbunden ist.

Der Tag starten wir mit Atemübungen und sanften Yoga Bewegungen aus den östlichen Yogatraditionen, die unser Körper erden und stärken, unsere Lungen öffnen und befreien und unseren Geist beruhigt.

Danach führt uns Patrick in die Verbindung zwischen der zugrundeliegenden Mythologie und den Räucherstoffen ein und nimmt uns am Ende jeder Einheit jeweils auf eine kraftvolle Räucherreise mit, die mit abgestimmter Musik und Harzen eine tiefe Erfahrung für Körper und Geist vollbringt.

Das Seminar richtet sich an alle offenen Menschen, die ihre meditativen Erfahrungen erweitern und sich tiefer mit unserem uralten Wissen beschäftigen möchten. Menschen, die offen und neugierig Altes mit dem jetzt verbinden.

Mit maximum 10 Teilnehmer:innen bleibt das Seminar familiär.

Seminarprogramm

Freitag

14.30 Zimmerbezug
15.00 Einstimmungszeremonie
Pause
16.30 Einführung & Räucherreise
19.00 Abendessen

Samstag

07.30 Yoga und Atmen, Meditation
09.00 Frühstück
10.00 Einführung & Räucherreise
13.00 Zeit für dich
16.00 Einführung & Räucherreise
19.00 Abendessen

Sonntag

07.30 sanftes Yoga und Atmen, Meditation
09.30 Frühstück
10.30 Einführung & Räucherreise
12.45 Abschlusszeremonie
13.30 Abreise

Änderungen des Programms belieben vorbehalten.

Unterkunft

Wir verbringen unser Wochenende im Ideenhaus in Seelisberg, Dorfstrasse 16 in 6377 Seelisberg . Das Ideenhaus steht etwas ausserhalb des Dorfes Seelisberg, oberhalb des idyllischen Seelisbergerseelis und ist umgeben von einem grossen Park mit
eigenem Biotop mitten in der Natur.

www.dasideenhaus.ch

Seelisberg gilt von jeher als Kraftort, Luftkurort und Ort der Inspiration. Davon Kenntnis hatten bereits die Kelten. Sie verehrten Seelisberg mit dem Rütli als ganz besonderen Ort. Aus denselben Gründen führte es auch die Maharischi Yogis ab 1972 nach Seelisberg, sowie seit Jahrhunderten diverse Künstler und Denker. Sie zogen sich nach Seelisberg zurück um Kraft zu schöpfen, sich inspirieren zu lassen und um Neues zu schaffen.

Diese Tradition des Rückzugs, Auftankens und Erschaffens wird nun seit 2006 im Ideenhaus Seelisberg fortgeführt.

Zimmer

Es stehen vier Doppelzimmer und vier Einzelzimmer zur Verfügung. Drei Badezimmer befinden sich auf der Etage. Bitte eigenes Duschtuch mitbringen!

Essen & Trinken

Nach dem vollwertigen Frühstück, zubereitet von Patrick, stehen Dir während des Tages Tee und Wasser, frisches Obst und Nussmischung für Zwischendurch zur Verfügung. Abends werden wir von einem Störkoch aus der Region verköstigt. Alle Mahlzeiten werden liebevoll vegetarisch zubereitet!

Bitte bei der Anmeldung eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten anfügen!

Preise

Preis für alle Räucherreisen, Workshops, Yoga und Meditationen, Einstimmungs- und Abschlusszeremonie, Übernachtung/Person für zwei Nächte, inkl. Verpflegung und Kurtaxen:

Zimmer

Doppelzimmer mit Etagendusche/WCCHF 590.00
Einzelzimmer mit Etagendusche/WCCHF 590.00

Wunschzimmer bitte bei der Anmeldung hinzufügen. Wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtig.
Nicht inbegriffen im Preis sind: An- und Abreise.

Es hat vier Parkplätze zur Verfügung. Anstelle dem Auto lohnt es sich mit Schiff und Bahn das Ideenhaus zu erreichen.

Bei Interesse bitte Registrieren (keine verbindliche Anmeldung)

Wir freuen uns Dich ein Stück in diesem Leben begleiten zu dürfen!

Herzlichst, Natascha und Patrick

Mitnehmen

  • bequeme Kleider für die Yogapraxis
  • Yogamatte und Wolldecke /Meditationskissen (falls vorhanden)
  • Kleider für am Abend ums Feuer
  • Trinkflasche
  • Hausschuhe
  • Duschtuch
  • Evtl. Tagebuch und Schreibuntensilien