Meditation inmitten der Kraft der Natur

Wir sind keine menschliche Wesen, die spirituelle Erfahrungen machen. Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen.

P. T. Chardin

Mit diesem Leitbild lade ich dich ein, inmitten der Schönheit der Natur unsere Sinne zu aktivieren, den Atem zu vertiefen und in die lebendige Stille zu gleiten.

Wir treffen uns in Horw, bei der Bushaltestelle Ennethorw. Nach einem Einstimmungsritual wandern wir zusammen zirka 30 Minuten auf einem wunderschönen Pfad am Pilatus hoch. Der Weg ist unser Ziel! Inmitten einer Lichtung, umgeben von der kraftvollen Natur, richten wir es uns gemütlich ein. An diesem geschützten Ort bereiten wir unseren Körper mit sanften Bewegungen auf die geführte Meditation vor. Lass dich überraschen, wieviel Heilung und Kraft sich mit dem Zusammenspiel der Natur in uns entfaltet.

Treffpunkt:Bushaltestelle Ennethorw
oder direkt bei der Kleinwilhöhe, Horw (PP vorhanden)
Zeit: 19 bis ca. 21.30 Uhr
Mitnehmen:* evtl. plastifizierte Decke
* wettergerechte Kleidung
* gutes Schuhwerk
*Trinkflasche
* Stirnlampe
* evtl. Sitzkissen
Kosten:CHF 50.- pro Lektion
Daten:Neue Daten folgen im Frühling ’22

Die Lektionen finden bei trockenem Wetter statt.

Anmeldung